Mit Gott leben heißt für mich, immer mehr von ihm wissen zu wollen und ihn erfahren. Dazu ist meiner Meinung nach Gemeinschaft mit anderen Christen notwendig. Aus diesem Grund ist meine Gemeinde existentiell für mein Wachsen im Glauben.

Wer Gott einmal kennen gelernt hat, möchte sich ihm zur Verfügung stellen und mithelfen, dass auch andere Menschen Gottes Liebe erfahren.Weiterlesen ⇒

– Jürgen Barten, Gottesdienstleiter